EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Verbrauchertipps

Schuldenmachen ja, Verschuldung nein

2. September 2015 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

akz-o Ob Hauskauf, Auto-Leasing oder Online-Bestellung: Finanzierungen gehören zum Leben dazu. Wie die EOS Schulden-Studie zeigt, hat fast jeder zweite Deutsche Schulden. Die Mehrheit geht damit aber verantwortungsvoll um.

Foto: Picture-Factory/fotolia.com/EOS Gruppe/akz-o

Engpässe meistern.

Wenn Sie doch mal in Zahlungsschwierigkeiten geraten, ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren und sich der Situation zu stellen.



Wohn(t)räume mit neuen Perspektiven

28. August 2015 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

Josko unterstützt Bauherrn und Renovierer bei ihren Entscheidungen mit Weitblick und hat erstmals aus einem ewigen Entweder-oder beim Bauen und Renovieren ein Sowohl-als-auch gemacht!

Die klassische Josko Erfolgsfensterfamilie Proline/Protherm, die in fünfter Generation immer wieder Trends gesetzt hat, hat nun einen würdigen Nachfolger: Opal und die thermisch optimierte Variante Opal Plus. (Foto: epr/Josko)

Die klassische Josko Erfolgsfensterfamilie Proline/Protherm, die in fünfter Generation immer wieder Trends gesetzt hat, hat nun einen würdigen Nachfolger: Opal und die thermisch optimierte Variante Opal Plus. (Foto: epr/Josko)



Höhere Zuschüsse für Solarwärme

5. August 2015 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

„Der Umstieg auf Solarwärme war noch nie so attraktiv“, sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) in Berlin. „Aufgrund des limitierten Fördertopfes sollten interessierte Verbraucher allerdings schnell aktiv werden und sich bald informieren.

Die Zuschüsse für klimafreundliche Solarheizungen wurden deutlich angehoben. (Foto: BSW Solar)

Die Erweiterung bestehender Warmwasseranlagen wird ebenfalls bezuschusst. Hintergrund: Rund 83 Prozent des Energieverbrauchs der privaten Haushalte entfallen auf die Bereiche Raumheizung und Warmwasser, entsprechend groß ist das Potenzial zur Kosteneinsparung.



Wärmesystem ‚mit Köpfchen‘

24. Juni 2015 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

Energiesparen ist Trumpf.
Energiespareffekte von bis zu 20 % bei gleichzeitig maximalem Wärmekomfort sind mit dem Wärmesystem realisierbar.
Grafik: Kermi GmbH/akz-o
Wärmesystem sind unter anderem eine maximale Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz. Gut beraten ist hier, wer sich auf ‚ausgezeichnete Qualität‘ verlassen kann.



Der intelligente Weg zur Wohlfühlwärme

26. Mai 2015 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

Wir Menschen sind Sparfüchse: Obwohl die Preise in den meisten Bereichen stetig steigen, versuchen wir, den Geldbeutel zu entlasten – wollen dabei aber auf der anderen Seite ungern auf Komfort verzichten.

Wohlfühlwärme für die ganze Familie: Beim auf Strahlungswärme basierenden Heizkonzept von ETHERMA werden eine effektive Fußbodenspeicherheizung und eine Infrarotheizung mit innovativen Energieerzeugungs- und Speichersystemen kombiniert. (Foto: epr/ETHERMA/©Corbis_IS049-080)

So produziert man seinen eigenen, sauberen Strom und die normalerweise anfallenden Kosten können einem nichts mehr anhaben.



Den Solarstrom besser nutzen

24. Mai 2015 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

Mit Energiemanagement-Systemen wie etwa „Elios4you“ können Hausbesitzer den Eigenverbrauch an Solarstrom steigern und somit ihre Energiekosten senken.
Enrico Marin, Export Sales Manager von 4-noks, und Stefan Oexle-Ewert, Geschäftsführer von enerquinn, empfehlen, vorhandene PV-Anlagen um ein Energiemanagement zu ergänzen. Foto: djd/enerquinn Energiesystemtechnik GmbH
Eigenverbrauch steigern.Doch wie viel Solarstrom wird eigentlich im Moment produziert, wie lässt sich der Eigenverbrauch erhöhen?



Energie frei Haus

19. April 2015 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

Elegante Indach-Systeme mit vielen Vorteilen.
Grundsätzlich sind zwei Formen von Solaranlagen zu unterscheiden: Solarthermie wird zur Warmwasseraufbereitung und Heizungsunterstützung genutzt.
Rein rechnerisch lohnt sich die Nutzung von Solaranlagen in ganz Deutschland. Foto: djd/Braas
Sonnenenergie einfach speichern.
(djd). Die Sonne scheint nicht 24 Stunden am Tag – und dennoch können Eigenheimbesitzer theoretisch rund um die Uhr auf ihren selbstproduzierten Solarstrom zugreifen.



Ein Zeichen setzen für die Zukunft – Gesund wohnen mit ökologisch unbedenklichen Laminatböden

17. November 2014 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

Wer gesund und nachhaltig leben möchte, muss nicht erst in den nächsten Bio-Supermarkt gehen.
Da haben selbst die Kleinsten gut lachen: Auf schadstofffreien Untergründen turnt es sich am besten! (Foto: epr/LOGOCLIC)
Heute schon für morgen sparen – und zwar an Strom sowie nicht unendlich verfügbaren oder umweltschädlichen Ressourcen.



Raumwunder unterm Dach

12. September 2014 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

Mit einem Ausbau des Obergeschosses kann man die Wohnfläche deutlich vergrößern.
Ungenutzte Räume im Dachgeschoss lassen sich geschmackvoll ausbauen und vielfältig nutzen - eine gute Planung vorausgesetzt. Foto: djd/VELUX

Ausbauen und Energie sparen.



Kachelofenbesitzer sind unabhängig

3. September 2014 | Von | Kategorie: Verbrauchertipps

Ukraine-Konflikt: Russland droht mit höheren Energiepreisen.
Kachelofen mit Wassertechnik: Künftig wird unabhängige, kosten- und klimaschonende Heiztechnik eine immer wichtigere Rolle in der dezentralen Energieversorgung spielen. Foto: djd/www.kachelofenwelt.de
Heizen mit Holz: krisensicher, kostengünstig, unabhängig.



4.3 5.00 143