Eigentumswohnung kaufen

Eigentumswohnung kaufen – Checkliste

Die drei wichtigsten Punkte beim Eigentumswohnung kaufen sind: LAGE! LAGE! LAGE!

Damit könnten wir diese Checkliste bereits abschließen, doch ganz so einfach ist es denn doch nicht.

Es ist weiter zu überprüfen: sind die Nachbargrundstücke bebaut oder unbebaut? Steht eine weitere Bebauung an, wenn ja in welcher Form? (Auskunft beim örtlichen Bauamt: Bebauungspläne) Manchmal ist ein Hochhaus, eine Schule oder anderes Objekt geplant, welches den Wert der Immobilie später mindern kann.

Wie ist der äußere Zustand der Immobilie?
* Überprüfung Außenwände und Fassade auf Risse und Beschädigungen
* Balkon und Brüstungen
* Überprüfung der Außenfenster (aus energietechnischer Sicht)
* Überprüfung der Fensterbänke und Jalousien auf Funktion
* Überprüfung Dachhaut und Dachaufbauten, Beschädigung und Dämmzustand
* Dachstuhl und Dachraum
* Dachrinnen
* Kamin und Verkleidung
* Überprüfung Haupteingänge und Außentüren auf Funktion

Wie ist der innere Zustand der Eigentumswohnung
* Innenwände und Innentüren
* Treppenhaus / Geschosstreppen
* Fußböden / Geschossdecken
* Überprüfung der Heizung und Warmwasseraufbereitung auf Wartung /Technik
* Wasser- und Abwasserleitungen – soweit sichtbar
* Haustechnische Installationen wie WC, Bad, Küche, uvm.
* Elektroverteilung
* Hausanschlüsse
* Kellerüberprüfung auf Feuchtigkeit
* Überprüfung auf Rückstausicherung der Kelleräume
* Information zur Entwässerung gemäß LBO NRW
* ist ein Energieausweis vorhanden

Modernisierungen von Altbauten können sehr kostspielig sein und haben auch schon viele Existenzen bedroht. (Eigentümer Protokolle der letzten 3 Jahre einsehen)
Wie hoch ist die Instandhaltungsrücklage und sind Sanierungsmaßnahmen geplant mit welcher finanziellen Belastung für die Eigentümer-Gemeinschaft?

Beim Eigentumswohnung Kaufen sind weiterhin einzusehen:

*Unterlagen (Anteil am Grundstück, Baubeschreibung, offene Baulasten, Einheitswert,
* Grundsteuerbescheid, Lageplan, Mietvertrag (falls vermietet), Nachweis über Feuerversicherung,
* Protokolle der WEG*Versammlung (so weit zurück wie möglich), Teilungserklärung, Wirtschaftsplan
* (Bestandteil Wohngeldabrechnung), Wohnflächenberechung nach DIN, Wohngeldabrechnungen
* (so weit zurück wie möglich), sind Wohngeldzahlung überfällig (auch von anderen Eigentümern),
* ist der Verkäufer auch Besitzer (steht er im Grundbuch), Belastungen im Grundbuch)

Ist der Kaufpreis beim Eigentumswohnung kaufen angemessen? (Vergleichsobjekte heranziehen)
Steht die Finanzierung? Zum Beispiel Kauf/Mieteberechnung.

Kein Notartermin ohne gesicherte Finanzierung.

Diese Aufzählung ist nur ein Extrakt von Schritten die wir als Notwendig ansehen beim
Eigentumswohnung kaufen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und wenig Stress dabei

Neue Suchbegriffe:

  • eigentumswohnung kaufen checkliste
  • eigentumswohnung kaufen
  • eigentumswohnung finanzierungsrechner
  • checkliste eigentumswohnung kaufen
  • kauf eigentumswohnung checkliste
  • eigentumswohnung kaufen finanzierungsrechner
  • finanzierungsrechner eigentumswohnung
  • checkliste kauf eigentumswohnung

2 thoughts on “Eigentumswohnung kaufen

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen