EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Immobilienfinanzierung

Immobilienfinanzierung, Annuitäten, Hypothekendarlehen,
Tilgungspläne, Kreditzinsberechnung, Baufinanzierung,
Wohnungs- Finanzierung.

Aufbau einer

Immobilienfinanzierung

1. Gesamtkosten ermitteln

Bei der Kostenermittlung ist sehr sorgfältig vorzugehen, weil das die Grundlage jeder Finanzierung ist. In einem gemeinsamen Gespräch mit dem Architekten und der Bank besprechen Sie alle Kosten. Je nach dem Verwendungszweck fallen in der Regel folgende Kostenpositionen an:

• der Kaufpreis oder die Baukosten
• Erschließungsbeiträge
• Erwerbskosten und Finanzierungskosten
• Baunebenkosten
• Kosten für die Außenanlagen
• Kosten für Sonderwünsche
• Kosten für Anbau / Umbau / Modernisierung
• den Aufwand während einer Zwischenfinanzierung,
• den voraussichtlichen Tilgungsbeitrag nach Zuteilung.

2. vorhandene Mittel errechnen
• Eigenkapital
• Eigenhilfe
• bezahltes Grundstück
• Arbeitgeberdarlehen
• öffentliche Mittel
• sonstige Mittel
• eventuelle Bausparverträge

3.Finanzierungsbedarf berechnen: Beispiel

Kaufpreis 200.000
Grunderwerbsteuer 7.000
Notar/Gericht 5.000
Gesamtkosten 212.000
./.Eigenkapital 50.000
./.Arbeitgeberdarlehen 30.000
Finanzierungsbedarf 132.000

Eigenes Beispiel berechnen






Immobilienfinanzierung | Immobilienkreditrechner mit Audio Finanzierungsberatung

Neue Suchbegriffe:

  • Optimal-Finanzen de
4.3 5.00 143