KFZ Kredit

KFZ-Kredit und Leasing Vergleich
Viele Autofahrer entscheiden sich für die Finanzierung eines PKW. Die Käufer von Fahrzeuegen werden mit niedrigen Leasingraten gelockt. Auf den ersten Blick sieht es nach einer günstigen Möglichkeit der Finanzierung aus. Bei genauerem Nachrechnen ist dies oft eine teure Mogelpackung. Eigentümer bleibt der Verkäufer des PKW.Sie zahlen für den Wertverlust des Autos während der Nutzungzeit.

Welche Form der Finanzierung ist günstiger? Hier muss man alle Kosten und den späteren Gegenwert des PKW miteinander vergleichen. Zunächst erscheint die Leasingrate deutlich günstiger als die der Finanzierung. Berechnet man aber den Restwert des PKW, hinkt der Vergleich. Beim Leasing steht der Kunde nach Ablauf von drei Jahren ohne jeden Gegenwert da. Der PKW wird beim Händler abgeben, eventuelle Schäden werden extra berechnet. Bei der Finanzierung durch einen Kredit ist der Käufer nach Ableistung der Verbindlichkeit Eigentümer.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen