Immobilienkreditrechner

Immobilienkreditrechner, Finanzierungsrechner, Zinsrechner, Baufinanzierungsrechner, Darlehensrechner,

Immobilienfinanzierung ist eine Aufgabe, die viele Menschen nur einmal im Leben bewältigen müssen. Genau deshalb ist es Wichtig, vorher genaue Konditionsvergleiche an zu stellen.

Kreditvergleiche sind im Internet kein Problem. Die individuelle Finanzierung wird schnell mit unserem Darlehensrechner aus einem Portfolio von vielen Hypotheken – und Darlehensgebern errechnet.

Der Vorteil für Sie: schnelle Übersicht was der Markt anbietet, umfangreiche Informationen bezogen auf die Zinsentwicklung und eine seröse, schnelle Abwicklung.


Sofort Berechnung


Finanzierungsberatung Audio Mp3. Hören Sie hier rein und lassen Sie sich die
Grundprinzipien einer Immobilienfinanzierung erklären

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.





Immobilienfinanzierung Aufbau

Neue Suchbegriffe:

  • immobilienkreditrechner
  • immobilienkreditrechner online
  • immobilienkredit rechner
  • immobilienkredit rechner online
  • immobilien kreditrechner
  • imobilienkreditrechner
  • Immobilenkreditrechner
  • online immobilienkreditrechner
  • immobilien kreditrechner online
  • finanzierungsrechner immobilien

Eigentumswohnung kaufen

Eigentumswohnung kaufen – Checkliste

Die drei wichtigsten Punkte beim Eigentumswohnung kaufen sind: LAGE! LAGE! LAGE!

Damit könnten wir diese Checkliste bereits abschließen, doch ganz so einfach ist es denn doch nicht.

Es ist weiter zu überprüfen: sind die Nachbargrundstücke bebaut oder unbebaut? Steht eine weitere Bebauung an, wenn ja in welcher Form? (Auskunft beim örtlichen Bauamt: Bebauungspläne) Manchmal ist ein Hochhaus, eine Schule oder anderes Objekt geplant, welches den Wert der Immobilie später mindern kann.

Wie ist der äußere Zustand der Immobilie?
* Überprüfung Außenwände und Fassade auf Risse und Beschädigungen
* Balkon und Brüstungen
* Überprüfung der Außenfenster (aus energietechnischer Sicht)
* Überprüfung der Fensterbänke und Jalousien auf Funktion
* Überprüfung Dachhaut und Dachaufbauten, Beschädigung und Dämmzustand
* Dachstuhl und Dachraum
* Dachrinnen
* Kamin und Verkleidung
* Überprüfung Haupteingänge und Außentüren auf Funktion

Wie ist der innere Zustand der Eigentumswohnung
* Innenwände und Innentüren
* Treppenhaus / Geschosstreppen
* Fußböden / Geschossdecken
* Überprüfung der Heizung und Warmwasseraufbereitung auf Wartung /Technik
* Wasser- und Abwasserleitungen – soweit sichtbar
* Haustechnische Installationen wie WC, Bad, Küche, uvm.
* Elektroverteilung
* Hausanschlüsse
* Kellerüberprüfung auf Feuchtigkeit
* Überprüfung auf Rückstausicherung der Kelleräume
* Information zur Entwässerung gemäß LBO NRW
* ist ein Energieausweis vorhanden

Modernisierungen von Altbauten können sehr kostspielig sein und haben auch schon viele Existenzen bedroht. (Eigentümer Protokolle der letzten 3 Jahre einsehen)
Wie hoch ist die Instandhaltungsrücklage und sind Sanierungsmaßnahmen geplant mit welcher finanziellen Belastung für die Eigentümer-Gemeinschaft?

Beim Eigentumswohnung Kaufen sind weiterhin einzusehen:

*Unterlagen (Anteil am Grundstück, Baubeschreibung, offene Baulasten, Einheitswert,
* Grundsteuerbescheid, Lageplan, Mietvertrag (falls vermietet), Nachweis über Feuerversicherung,
* Protokolle der WEG*Versammlung (so weit zurück wie möglich), Teilungserklärung, Wirtschaftsplan
* (Bestandteil Wohngeldabrechnung), Wohnflächenberechung nach DIN, Wohngeldabrechnungen
* (so weit zurück wie möglich), sind Wohngeldzahlung überfällig (auch von anderen Eigentümern),
* ist der Verkäufer auch Besitzer (steht er im Grundbuch), Belastungen im Grundbuch)

Ist der Kaufpreis beim Eigentumswohnung kaufen angemessen? (Vergleichsobjekte heranziehen)
Steht die Finanzierung? Zum Beispiel Kauf/Mieteberechnung.

Kein Notartermin ohne gesicherte Finanzierung.

Diese Aufzählung ist nur ein Extrakt von Schritten die wir als Notwendig ansehen beim
Eigentumswohnung kaufen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und wenig Stress dabei

Neue Suchbegriffe:

  • eigentumswohnung kaufen checkliste
  • eigentumswohnung kaufen
  • eigentumswohnung finanzierungsrechner
  • checkliste eigentumswohnung kaufen
  • kauf eigentumswohnung checkliste
  • eigentumswohnung kaufen finanzierungsrechner
  • finanzierungsrechner eigentumswohnung
  • checkliste kauf eigentumswohnung

Mit dem Finanzierungsrechner die beste Rate ermitteln

Bei Krediten ist es nicht immer einfach den Überblick zu behalten. Es gibt eine Vielzahl von Banken, die dem Konsumenten die unterschiedlichsten Kreditangebote unterbreiten. Somit kann die Wahl des richtigen, bzw. optimalen und kosten-effizientesten Kredit schon mal daneben gehen.

Doch wenn man einen Finanzierungsrechner im Internet nutzt, kann einem so etwas eigentlich nicht passieren! Hier sieht man in einer übersichtlichen Tabelle, welche Bank bei entsprechenden Ausgangsbedingungen die Nase vorne hat. Hier stehen also keine absoluten Werte und fest definierte Angaben, sondern als potenzieller Antragsteller kann man die Rahmenbedingen selbst bestimmen.

So braucht man nur schnell den gewünschten Kreditbetrag plus die Kreditlaufzeit in ein Formular ein zu tragen und schon erhält man eine Tabelle aller in Frage kommenden Banken, beginnend mit der, die dem Endkunden die günstigste Rate bietet.

Doch Vorsicht: Nicht automatisch ist die günstigste Bank, die bei einem solchen Kreditvergleich heraus kommt es auch tatsächlich! Die Hier gemachten Angaben sind eher als Richtwert zu sehen und beruhen auf einer bestimmten Annahme an Bonität. Somit kann es durchaus sein, dass Platz 3 in Wirklichkeit, bzw. unter Berücksichtigung der eigenen finanziellen Rahmenbedingen Platz 1 ist. Es empfiehlt sich daher ein Vorgehen, bei dem man sich eine Reihe von favorisierten Banken heraussucht und sich von alle diesen ein konkretes Kreditangebot zusenden lässt. Danach kann man fundiert und objektiv entscheiden, welche Bank die beste ist.

Interessante Informationen rund um Onlineanträge von Krediten, findet man auch unter: http://www.kreditrechner.com/



Kredit123 das individuelle Kreditportal

Immobilienfinanzierung

Als Immobilienfinanzierung werden Finanzierungen bezeichnet, die für eine Immobilie stehen. Die Errichtung oder Sanierung von Bauwerken wird in den allermeisten Fällen durch eine Immobilienfinanzierung getragen. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Systematik wird im Bankenwesen zwischen gewerblicher und privater Immobilienfinanzierung unterschieden.

Die Finanzierung einer Immobilie, die hauptsächlich von einer Partei für Wohnzwecke genutzt wird, wie beispielsweise Einfamilienhäuser oder Eigentumswohnungen, bezeichnet man als private Immobilienfinanzierung. Wegen der unterschiedlichen Risikoprofile unterscheidet man zwischen Kapitalfinanzierung, der Finanzierende ist der Vermieter der Immobilie und Eigenfinanzierung, der Nutzer der Immobilie ist der Finanzierende. Dadurch ist eine Finanzierung auch für Freiberufler oder Gewerbetreibende eine private Immobilienfinanzierung, sofern die zu finanzierende Immobilie nicht zum Vermögen des Betriebs gehört.

Eigenkapital wie Bank- und Sparguthaben können bei privaten Immobilienfinanzierungen nützlich sein, damit man nicht auf Fremdkapital wie Darlehen angewiesen sein muss.
Eine Hausfinanzierung oder auch eine Baufinanzierung sind in den meisten Fällen allerdings für Privatpersonen nicht erschwinglich, weshalb sie auf die Hilfe von Kreditinstituten zurückgreifen. Diese Kreditinstitute verwenden höchst komplexe Kreditrechner, um den Wert einer Immobilie genau zu beziffern. Die Verschuldung bei einer Bank zum Zweck einer Immobilienfinanzierung bezeichnet man als Hypothek. Hypothekzinsen sind die Zinsen die ein Kreditinstitut für das Verleihen von Kapital sowohl an eine Privatperson, als auch an eine Gesellschaft oder einen Konzern vergibt.

Der Zinssatz richtet sich dabei vor allem nach der Höhe des Kredits, aber auch nach Faktoren wie beispielsweise, den Sicherheiten des Kreditnehmers, der Laufzeit des Kredits, oder ob der Kreditnehmer schon länger ein lukrativer Kunde des Institutes ist. Durch Kredite lassen sich Wohnungs- und Grundstücksfinanzierungen bezahlen, auch wenn man selbst nicht liquide genug ist, um die entsprechende Immobilienfinanzierung alleine zu bewältigen.


Gleich mal kostenlos Rechnen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen